Navigation überspringen
Potsdam, 30.12.2010

Ein Prosit auf das neue Jahr im Belvedere

Am 1. Januar 2011 öffnet der Förderverein Pfingstberg e.V. die Pforten des Belvedere von 11 bis 16 Uhr, um in gewohnter Tradition mit Blasmusik das neue Jahr zu begrüßen. Um 12 Uhr wird das Posaunenensemble „Con Piacere“ der Städtischen Musikschule Potsdam „Johann Sebastian Bach“ unter der Leitung von Dieter Bethke im Innenhof aufspielen. Bei Glühwein, Apfelpunsch und Sekt wird gemeinsam angestoßen, für hungrige Spaziergänger halten die Mitglieder des Fördervereins Grillwürste bereit.

Wenn die Witterung es erlaubt, ist am Neujahrstag auch der Aufstieg auf die Aussichtstürme möglich. Dieser kostet 3,50 €, ermäßigt 2,50 €. Der Eintritt zum Neujahrskonzert ist frei.

Potsdam, 30.12.2010

Veröffentlicht von:
Pfingstberg e.V.

Info Potsdam Logo 2010-12-30 12:56:31 Vorherige Übersicht Nächste


2060

Das könnte Sie auch interessieren:

Ausstellungseröffnung: Kultur in der Natur - Der Anfang


Ausstellungseröffnung: Kultur in der Natur - Der Anfang
26.09.12 - Am Mittwoch, dem 26. September 2012 laden der Förderverein Pfingstberg in Potsdam e.V. und die Potsdamer ...

Letzte "Lalla Rûkh"-Aufführungen auf dem ...


Letzte "Lalla Rûkh"-Aufführungen auf dem ...
29.08.12 - Die Höfischen Festspiele Potsdam und der Förderverein Pfingstberg e.V. laden in der kommenden Woche noch ...

Sommerabenderlebnisse im Belvedere auf dem Pfingstberg


Sommerabenderlebnisse im Belvedere auf dem Pfingstberg
31.07.12 - Der Förderverein Pfingstberg e.V. lädt in dieser Woche zu zwei abendlichen Erlebnissen auf den Pfingstberg ...

Mondnacht im Belvedere auf dem Pfingstberg


Mondnacht im Belvedere auf dem Pfingstberg
05.07.12 - Am Freitag, dem 6. Juli 2012 öffnet das Belvedere auf dem Potsdamer Pfingstberg zur Mondnacht bis 23.00 ...

Förderverein Pfingstberg lädt ein zur Mondnacht


Förderverein Pfingstberg lädt ein zur Mondnacht
03.05.12 - Der Förderverein Pfingstberg e.V. lädt am Freitag, dem 4. Mai 2012 ab 18:00 Uhr zur Mondnacht in das ...
 
Facebook twitter