Navigation überspringen
Potsdam, 14.09.2012

7. Historisches Apfelfest im Volkspark Potsdam

Vom 6. bis zum 7. Oktober lädt das Wandertheater Cocolorus Budenzauber zum 7. historischen Apfelfest in den BUGA-Volkspark Potsdam ein. Auf dem herbstlichen Spektakel mit 3 Bühnenbereichen, vielen Aktionsflächen und großem historischem Markt werden täglich ab 10 Uhr über 100 Akteure ein fantasievolles Programm für Jung und Alt mit Theater, Schaukampf, Zauberei und Gaukelei bieten. Zum Wandertheater Cocolorus Budenzauber gehören die Band Cocolorus Diaboli, das tschechische Schaukampftheater „Ruprecht“ mit dem feuerspuckenden Drachen Birgon, das Stelzen- und Maskentheater „Traumfänger“, die Gauklergruppe „Max und Moritz im Quadrat“ und die Theatergruppe „Cocolorus Märchenspiel“ mit den Kinderstücken „Der Teufel und die gestohlenen Pfannekuchen“, „Hänsel und Gretel“ und „Der Rattenfänger“. Es gibt viel handgemachte Musik mit Cocolorus Diaboli, The Sycamore Tree und dem Trio Schlüsselbund. 

Höhepunkt ist am Samstag um 21 Uhr die letzte diesjährige Aufführung des Feuerspektakels „Araga Mysteria“ - man kann also auf einige Überraschungen durch die Künstler gefasst sein…

Für die Apfelfreunde gibt es eine Sortenausstellung von Äpfeln und Birnen. Wer zu Hause alte Obstbäume hat, deren Namen er nicht weiß, kann zwischen 10 und 16 Uhr eine Fruchtprobe zur Obstsortenbestimmung mitbringen. 

Auf dem historischen Kunst- und Handwerkermarkt werden auch Äpfel und Apfelspezialitäten, wie z.B. Apfelkrapfen oder Almaleves - eine ungarische Apfelsuppe und Bio-Produkte, wie z.B. Obst- und Gemüsesäfte, Honig, Ziegenkäse, Felle usw. feil geboten. Kinder können sich an einer Handpresse versuchen und sortenreine Säfte pressen. Für Besucher mit eigenen Äpfeln bietet eine mobile Mosterei, das Rollenhagener Mostmobil, seine Dienste an. Das Rollenhagener Mostmobil lädt täglich ab 10:00 Uhr ein, mitgebrachtes Obst vor Ort zu mosten und in Flaschen oder praktische 5 Liter Bag in Box abzufüllen. Für Mostkunden, die mit ihrem Obst erscheinen, entfällt der Eintrittspreis zum Fest. Es ist eine separate Zufahrt über Kiepenheuerallee ausgewiesen. Für einen zügigen Ablauf beim Mosten ist eine Voranmeldung über 0171 6430925 vorteilhaft.

Wer selber Obst oder Gemüse aus eigener Produktion oder andere passende Produkte auf dem Apfelfest feilbieten möchte, kann sich noch anmelden. Info: 039826/13420, 0171/6430925,  www.apfelwelt-rollenhagen.de und www.cocolorus-diaboli.de 

 

Erwachsene: 5,00 €

Kinder: (7-16 Jahre) 2,00 €

Ort: Volkspark Potsdam, Georg-Hermann-Allee 101, 14469 Potsdam

Bus: Linien 604, 609, 638, 639 und 697 bis Haltestelle am Pfingstberg
Autobahnen A2, A9, A10 und A115, Parkleitsystem (Richtung: BUGA-Park / Biosphäre).

Veranstalter: Wandertheater Cocolorus Budenzauber

Potsdam, 14.09.2012

Veröffentlicht von:
Wandertheater Cocolorus Budenzauber

Info Potsdam Logo 2012-09-14 11:39:36 Vorherige Übersicht Nächste


2466
 
Facebook twitter