Navigation überspringen
Belvedere Pfingstberg
Walpurgisnacht auf dem Pfingstberg

Walpurgisnacht auf dem Pfingstberg

Mit der Maus drüber fahren!

Belvedere Pfingstberg

Belvedere Pfingstberg Belvedere Pfingstberg

Die Veranstaltung ist bereits zu Ende.

Das Hexenspektakel für die ganze Familie in der Gartenanlage des Belvedere mit Kinderprogramm, Feuershow und Live-Musik!

Hier können Kinder sich eine zum Kostüm passende Gesichtsbemalung schminken lassen oder einen Hexenbesen und allerlei anderes Hexenzubehör basteln. Die Pfingstberg-Hexen reimen und singen mit den kleinen Besuchern. Auch werden gruselige Märchen zum Fürchten für Groß und Klein erzählt. Und wer sich traut, lässt sich die Zukunft voraussagen.

Wenn schließlich alle Stockbrote verspeist sind und sich die Dunkelheit über den Pfingstberg senkt, verzaubert der Mietar e.V. mit einer magischen Feuershow. Die schrecklichste Hexengestalt wird alsdann zur „Pfingstberghexe 2012“ gekürt und erhält einen kleinen Preis. Zu später Stunde spielen Zhetva auf zum Tanz in den Mai. Die Potsdamer Band vertreibt mit folkig-rockigen Balkanrhythmen auch die letzten bösen Geister dieser Nacht.

Eine schaurig-schöne Einstimmung auf den Abend bietet die ViP Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH mit der „Hexentram“ (um 17:55 Uhr, 18:35 Uhr und 19:15 Uhr ab S Hauptbahnhof), in welcher schon die Fahrt zum Pfingstberg zum Erlebnis wird.

Eine Veranstaltung des Förderverein Pfingstberg e.V. und des Autonomen Frauenzentrum Potsdam e.V. in Kooperation mit der ViP Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH

Eintritt:
8 €/erm. 6 € (Kinder bis 12 J. frei), mit Hexentram 11 €/erm. 9 € (Kinder 3 €)
Tickets sind ab 1. April an der Kasse des Belvedere erhältlich




Belvedere Pfingstberg
Pfingstberg Potsdam
14469 Potsdam
Tel: 0331/200 57 93 0
Hotel in Potsdam finden
 Anreise
Anreise
 Abreise
Abreise
 
Facebook twitter