Navigation überspringen
Schloss Sacrow
Gartentag in Sacrow - Parkführung und Konzert

Gartentag in Sacrow - Parkführung und Konzert

Mit der Maus drüber fahren!

Schloss Sacrow

Schloss Sacrow Schloss Sacrow

17.06.2018 ab 14:00 Uhr

Dieser Tag wird in Sacrow dem Thema Park und Garten gewidmet.
Um 14:30 Uhr beginnt eine besondere Parkführung mit dem Landschaftsarchitekten Uwe Held, Reviergärtner der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten. Seit 1990 widmet er seine Tätigkeit den Potsdamer Parks Babelsberg und Caputh, seit 2000 ist er für die Wiederherstellung und Pflege des Schlossparks Sacrow zuständig.

Um 17 Uhr lädt Ars Sacrow zum Konzert ein unter dem Titel «In diesem alten Park am Flu߅», mit Marina Philippova, Gesang, und Aleksei Iaropolov am Flügel.
Marina Philippova, Sängerin, Chorleiterin und Organistin, studierte in ihrer Heimatstadt St.Petersburg sowie in Moskau und Berlin und arbeitete als Solistin (Mezzosopran) mit verschiedensten symphonischen- und Kammerorchestern Russlands zusammen, auch mit mehreren Ensembles für Alte Musik. Sie produzierte 10 Solo-Alben mit weniger bekannten Werken russischer Komponisten aus dem 18. und 19. Jahrhundert.

Doch diesmal singt Marina keine Barockkoloraturen, es erklingen russische Romanzen und Lieder - alle mit Thema Garten, Park (und, natürlich, Liebe) verbunden, geschrieben vor und nach 1917 - echte Schlager ihrer Zeit, beliebt und populär bis heute.

Ihr Konzertpartner Aleksei Iaropolov studierte 1984-88 ebenso in St. Petersburg (Klavier), dann 1993-97 an der Musikhochschule Hans Eisler Berlin (Jazz, Improvisation und Popularmusik) und 2014-2017 an der Hochschule für Musik Giacomo Puccini in La Spezia (Komposition). Er lebt und arbeitet zur Zeit in Italien, schreibt eigene Musik, unterrichtet Klavierimprovisation, tritt mit verschiedenen Jazzbands auf und begleitet besonders gerne SchauspielerInnen und SängerInnen bei Liederabenden.

Zwischen den Veranstaltungen gibt es Kaffee und kleine Snacks zu erwerben.


Dringend empfohlen: Reservierung unter karten@ars-sacrow.de
Eintritt pro Veranstaltung: 10 Euro, ermäßigt 5 Euro
Kombiticket: 15 Euro




Schloss Sacrow
Krampnitzer Straße 33
14469 Potsdam
Hotel in Potsdam finden
 Anreise
Anreise
 Abreise
Abreise
 
Facebook twitter