Navigation überspringen
Bürgerhaus am Schlaatz
"Creative Open" - Soziokultur für alle

"Creative Open" - Soziokultur für alle

Mit der Maus drüber fahren!

Bürgerhaus am Schlaatz

Bürgerhaus am Schlaatz Bürgerhaus am Schlaatz

23.06.2018 ab 14:00 Uhr

Am Sa., den 23. Juni 2018 lädt der Jugendclub Alpha von 14:00 bis 23:00 Uhr zum "Creative Open" im und am Bürgerhaus am Schlaatz ein. In vier Workshoprunden können junge Menschen ab 10 Jahre beim Beatboxen, Streetdance, Breakdance, Graffiti und/oder auf der Cajon ausprobieren, Neues lernen oder auch zeigen was sie bereits können.

Neben den Workshops gibt eskreative Aktionen wie einen Fingerboard-Contest von "Shredda Fingerboards", Skateboarddesign mit Moritz Modell und T-Shirt Druck des Jugendmigrationsdienst im Quartier. Die Potsdamer Band "used F.O." wird den Festivaltag mit einem Crossover-Konzert aus Rock und Beatbox stimmungsvoll beenden. Die Teilnahme am „Creative Open“ ist kostenfrei. Leckere Burger gibt’s vom Foodtruck der Crew "The Best Burger", für kalte Getränke sorgt der Juventas Crew Alpha e.V.

Nachdem die Organisator*innen des "SWAMP OpenAir – Breakdance & Graffiti JAM" in 2016 das fünfjährige Jubiläum mit 600 Akteur*innen und Gästen gefeiert haben, sind sie nun mit dem „Creative Open“, einer soziokulturellen Veranstaltung für alle jungen Menschen und Familien zurück. Dabei stehen Workshops, künstlerischer Austausch zwischen Nachwuchs und Profis, Ausprobieren, entspannte Atmosphäre und ein musikalisches Highlight im Mittelpunkt, welche sich schon beim Breakdance- und Graffitifestival als erfolgreich erwiesen haben.

Die Workshops werden von Potsdamer und Berliner Künstler*innen undTrainer*innen angeleitet. Madleen hat mehr als 15 Jahre Tanz- und Bühnenerfahrung und zeigt den Teilnehmenden die richtigen Hip Hop Moves zum Ausprobieren eigener Choreografien. Die Graffitiworkshops an den Wänden übernimmt Benjamin vom Jugendclub Alpha. Toprocks und Footworks, Powermoves und Freezes zeigt B-Lock von den Potsdamer Kaputtmachers in seinem Breakdanceworkshop. Jonathan, Beatboxer bei der Potsdamer Band „used F.O.“, wird die Grundlagen im Beatboxen vermitteln – eine gute Gelegenheit, ihn zu fragen, welche Bedeutung die „böse Katze“ im Logo hat.

Gefördert wird das „Creative Open“ durch das Programm „Soziale Stadt“ über die Stadtkontor GmbH.



Nächste Termine:

Mit der Maus drüber fahren!
"Creative Open" - Soziokultur für alle
Sa, 23.06.2018 ab 14:00 Uhr

Bürgerhaus am Schlaatz
Schilfhof 28
14478 Potsdam
Tel: 0331/81 71 90
Hotel in Potsdam finden
 Anreise
Anreise
 Abreise
Abreise
 
Facebook twitter