Navigation überspringen
Trojan.FakeAlert.5 Bitdefender?!

Trojan.FakeAlert.5 Bitdefender?!



Forum » Off Topic » Trojan.FakeAlert.5 Bitdefender?!
 
Gast99
 
Geschrieben am 21.03.10 10:56
Zitieren
 

weitere Infos zu diesem Thema findet man bei BD USA hier -->
Allgemein: http://www.bitdefender.com/site/KnowledgeBase/consumer/#638
Windows 7: http://www.bitdefender.com/site/KnowledgeBase/consumer/#640

 
Niklas
 

Beiträge: 2

Geschrieben am 21.03.10 11:38
Zitieren
 

Hallo,
nachdem ich den Rechner neugestartet hatte, ging gar nichts mehr. Stunden später versuchte ich es noch einmal und siehe da, es wurde eine Art Reparaturprogramm gestartet. Dann wurde der PC noch einmal neu gestartet und alles lief wieder.
Die angeblich infizierten Dateien sind noch in der BD Quarantäne. Wie bekommt man die wieder raus und wo müssen sie hin? Sorry, für die Frage - aber ich bin in solchen PC-Angelegenheiten noch nicht so fit. 

 
Steffen
 
Geschrieben am 21.03.10 13:39
Zitieren
 

Hallo. hatte das selbe problem auf WIN7 ultimate 64 bit.
Mein system war völlig gecrasht bin aber folgendermaßen vorgegeangen:

Festplatte ausgebaut und auf WIN7 32 bit mit bitdefender geprüft. Natürlich nichts gefunden. Da das problem nur 64 BIT betrifft.

- Dann wieder eingebaut. Mit Hilfe starten und  mit Systemconsole alle Systemdateien wiederhergestellt. (ging automatisch)
- http://www.bitdefender.com/site/KnowledgeBase/consumer/#640
dieses Patch herunterladen und ausführen, danach ist BitDefender wieder zu erreichen, echtzeitvirenschutz ausschalten.
- in der Quarantäne nachschauen, versuchen Datein zurückzusetzen. Falls es anzeigt das die Datei bereits besteht aus Quarantäne löschen.
- Jetzt müsste alles wieder funktionieren

Wichtig!! am besten noch 2- 3 Tage echtzeitvirenschutz auslassen und updates laden. Dann ist das problem wohl entgültig weg.

Hoffe meine kleine Anleitung hat geholfen.

 
Calabra
 
Geschrieben am 21.03.10 14:52
Zitieren
 

Bei mir läut auch wieder fast alles. Nur die cmd.exe und 4 DLLs kann ich nicht aus der Quarantäne befreien. Was kann ich da tun?

 
Steffen
 
Geschrieben am 21.03.10 14:59
Zitieren
 

Was für DLLs sind denn das? Evtl. Kannst du die einfach nachinstallieren?

 
Steffen Karst
 
Geschrieben am 21.03.10 15:02
Zitieren
 

Ich bin übrigens ein anderer Steffen smiley-wink
Hab grad gesehn das über Calabra auch ein Steffen geschrieben hat, der bin ich nicht!

 
Steffen1990
 
Geschrieben am 21.03.10 16:13
Zitieren
 

also die cmd.exe ist ja die comandobefehlseingabe.

probier am besten mit der win7 cd zu starten und bei eingabeaufforderung "chkdsk" bzw "chkdsk  -r" eingeben.
Des is ne Befehlsroutine die den IST- Zustand der Systemdateinen mit dem der CD vergleicht und falls was fehlt automatisch kopiert.

Ich bin übrigens der Steffen über Calbra^^
nenn mich einfach mal jetzt anders^^

 
Karney
 
Geschrieben am 21.03.10 21:01
Zitieren
 

Ich habe eben eine Meldung von BD bekommen wegen

Trojan.download.JJNS

Hat das auch was damit zu tun?
Oder tut BD nur seine reguläre Arbeit? *hoff*

 
Helfer
 
Geschrieben am 22.03.10 11:49
Zitieren
 

Hey, ich habe hier ein paar Infos dazu gefunden, hier steht, man sollte den Rechner besser nicht neu starten: http://www.bitdefender.de/NW1433-de--bitdefender:-trojan.fakealert.5.html

 
Gast
 
Geschrieben am 22.03.10 13:28
Zitieren
 

Mich hats schon gegen 18Uhr erwischt, leider kam die Info aus diesem Forum zu spät für mich, konnte nix mehr öffnen, keinen Plan gehabt, was zu machen gewesen wäre, bin von ner echten Bedrohung ausgegangen.
... erst wieder lesen können nachdem ich System neu installed hatte.

Wie ich eben bei Heise
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Bitdefender-Update-legt-Windows-Rechner-lahm-Update-959945.html
scheint es sich um einen internen Fehler zu handeln.

Wasne Frechheit, hoffe BD wird sich den Usern erkenntlich zeigen.
lg mpaxx

 
Seiten:
6
Haftungsausschluss

Die Redaktion von info-potsdam.de übernimmt keine Haftung für jegliche durch die Nutzung des Onlineforums entstandene Schäden, im Besonderen nicht für durch einzelne Benutzer oder Fahrlässigkeit entstandene Schäden. Desweiteren distanziert sie sich hiermit ausdrücklich von den im Forum veröffentlichten und/oder über Links zu erreichenden Inhalten sowie von den im Branchenverzeichnis erstellten Bewertungen und erklärt, dass sie nicht verantwortlich für diese ist. In keiner Weise kann die Redaktion für die Korrektheit der hier veröffentlichten Informationen garantieren.

Hotel in Potsdam finden
 Anreise
Anreise
 Abreise
Abreise
Veranstaltungskalender
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
April 2018
Veranstaltungstipps!
 
© 2001-2018 INFO-POTSDAM.de | Kontakt | Impressum | powered by POTSBITS - Internet Service Agentur Potsdam
Sie sind nicht angemeldet! Anmelden | Registrieren

Passwort vergessen ???
Facebook twitter