Navigation überspringen
Tod macht Arbeit

Eine audiovisuelle Ausstellung einer Studentengruppe des Studiengangs Kulturarbeit an der FH Potsdam "Tod macht Arbeit" ist der Titel des Projektes einer Studentengruppe des Studiengangs Kulturarbeit an der Fachhochschule Potsdam, welches sich mit dem Thema Tod und Sterben in den unterschiedlichen Berufs-gruppen auseinander setzt. Die Studierenden fotografierten und interviewten Bestatter, Gerichtsmediziner, Seelsorger und Menschen aus anderen Berufsgruppen, die tagtäglich mit der ...

Zur vollständigen Meldung: Tod macht Arbeit

Tod macht Arbeit

Tod macht Arbeit



Forum » Veranstaltungen » Tod macht Arbeit
 
lutz fischer
 
Geschrieben am 04.07.09 20:54
Zitieren
 

vielleicht sollte man bei der gelegenheit auch mal berichten wie unser staat systematisch menschen  sterben lässt und widerum andere menschen obwohl sie den wunsch äußern abzutreten am leben gehalten werden um an ihnen zu verdienen.
das projekt ist durch die stadt potsdam finanziert wurden und somit besteht ja von vornherein keine grundlage kritische ansätze zu vertreten.

 
Haftungsausschluss

Die Redaktion von info-potsdam.de übernimmt keine Haftung für jegliche durch die Nutzung des Onlineforums entstandene Schäden, im Besonderen nicht für durch einzelne Benutzer oder Fahrlässigkeit entstandene Schäden. Desweiteren distanziert sie sich hiermit ausdrücklich von den im Forum veröffentlichten und/oder über Links zu erreichenden Inhalten sowie von den im Branchenverzeichnis erstellten Bewertungen und erklärt, dass sie nicht verantwortlich für diese ist. In keiner Weise kann die Redaktion für die Korrektheit der hier veröffentlichten Informationen garantieren.

Hotel in Potsdam finden
 Anreise
Anreise
 Abreise
Abreise
Veranstaltungskalender
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
April 2018
Veranstaltungstipps!
 
© 2001-2018 INFO-POTSDAM.de | Kontakt | Impressum | powered by POTSBITS - Internet Service Agentur Potsdam
Sie sind nicht angemeldet! Anmelden | Registrieren

Passwort vergessen ???
Facebook twitter