Navigation überspringen
Sauberland Textilpflege

1.0  
Sauberland Textilpflege

14480 Potsdam, Neuendorfer Straße 15
alle Daten anzeigen

Sauberland Textilpflege

Sauberland Textilpflege



Forum » Allgemein » Sauberland Textilpflege
 
Christian
 
Geschrieben am 18.10.14 10:55
Zitieren
 

Hatte den Abholschein verloren für ein Kleidungsstück. Das war im Vorfeld bezahlt worden.
Die Kollegin vor Ort meinte sie suche das Kleidungsstück nicht raus, da müsse der Kunde Rücksicht nehmen der Laden sei voll. Eine Kundin stand hinter mir – voller Laden, wie bitte?
Eine Frechheit. Es kann jedem einmal im Leben passieren den Abholschein zu verlieren. Und dann wird die bezahlte Ware nicht rausgerückt? Das war das letzte Mal.

 
Lieblingsmensch
 
Geschrieben am 17.05.16 13:57
Zitieren
 

Ich habe heute erfahren müssen wie verständnis- und respektlos die Gesellschaft gegenüber einer Mutter mit Kindern geworden ist.
Um in den dortigen Hermesshop schnell eine Sendung abgeben zu können, habe ich mein Rad mit dem Kinderanhänger,  in dem sich meine beiden Kinder befanden- ein schlafender Säugling&ein Kleinkind, so vor den Laden abgestellt& abgeschlossen, dass ich sie gut im Blick hatte.
Der Zugang zum Ladeneingang war unversperrt und der Weg dorthin war problemlos passierbar.
Als ich in den Laden ging,schloss ich hinter mir die Tür, der Mann der nach mir den Laden betrat hielt einem eingeschränkten Kunden hilfsbereit die Tür auf&ließ sie geöffnet,ich freute mich,denn ich hatte das Gefühl er denkt mit& so konnte ich mein Kind besser hören, wenn es nach mir rufen sollte.
Dann kamen 2 ältere Kunden, regten sich beim Hindurchquetschen durch die einzig entstandene Engstelle, über den Standort meines Rades auf& ich erklärte bestimmt und noch freundlich, dass sich dort im montierten Anhänger noch meine Kinder aufhalten& ich sie ja nicht aus den Augen lassen kann.
Plötzlich schimpfte auf noch die dortige Mitarbeiterin des Ladens(evtl.war es sogar die Inhaberin) auf mich ein und alle Kunden in dem Laden.Was vorher keinen interessierte löste auf einmal ein Welle von Wut mir gegenüber aus.Auch war die geöffnete Tür bei den heutigen kühlen Temeraturen plötzlich eine Unverschämtheit meinerseits.
Keiner der dort Anwesenden verstand meine sachliche Aussage, dass dort im Fahrradanhänger meine Kinder sind!
Ich wurde darüber dann natürlich sehr ärgerlich& laut, da man nicht aufhörte mich zu beschimpfen,obwohl es bei dem großen Platzangebot vor dem Laden uneingeschränkt möglich war diesen zu betreten& es gar kein Problem darstellte.

Ein unverständliches Ereignis für mich als verantwortungsvolle Mutter, die den Anhänger nicht samt Kindern uneinsichtig um die Ecke geparkt hat!Wo nicht vor allzu langer Zeit, nicht weit von diesem Stadtteil entfernt der arme kleine Elias am hellichten Tag entführt& getötet wurde😢
Statt mir Verständnis für eine kurze Ausnahme entgegen zu bringen, werde ich beschimpft.
Was ist aus der heutigen Gesellschaft geworden?

Diesen Laden werde ich niemals wieder betreten!!!

 
Haftungsausschluss

Die Redaktion von info-potsdam.de übernimmt keine Haftung für jegliche durch die Nutzung des Onlineforums entstandene Schäden, im Besonderen nicht für durch einzelne Benutzer oder Fahrlässigkeit entstandene Schäden. Desweiteren distanziert sie sich hiermit ausdrücklich von den im Forum veröffentlichten und/oder über Links zu erreichenden Inhalten sowie von den im Branchenverzeichnis erstellten Bewertungen und erklärt, dass sie nicht verantwortlich für diese ist. In keiner Weise kann die Redaktion für die Korrektheit der hier veröffentlichten Informationen garantieren.

Hotel in Potsdam finden
 Anreise
Anreise
 Abreise
Abreise
Veranstaltungskalender
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
Januar 2018
Veranstaltungstipps!
 
© 2001-2018 INFO-POTSDAM.de | Kontakt | Impressum | powered by POTSBITS - Internet Service Agentur Potsdam
Sie sind nicht angemeldet! Anmelden | Registrieren

Passwort vergessen ???
Facebook twitter