Navigation überspringen
Gedenkstätte gegen politische Gewalt

5.0  
Gedenkstätte gegen politische Gewalt

Gedenkstätte gegen politische Gewalt



Forum » Allgemein » Gedenkstätte gegen politische Gewalt
 
Prof. Dr. h.c. Sperling,
 
Geschrieben am 12.09.15 15:41
Zitieren
 

Am 16. 12. 1950 wurden mein Bruder Herbert und ich den Freunden
(KGB-Gefängnis Lindenstraße) übergeben.
Uns erwarteten viele nächtliche Verhöre, Demütigungen und Folter.
Wir wurden zu 25 Jahren Straflager verurteilt und nach Sibirien
verschleppt.
Laufend erhalte ich Anrufe, warum die Tradition`s Zelle (Zelle 62)in den Keller verlegt wurde. (Schulen, BW-Akademie und interessierte Besucher)
Neulich konnte ich ein Gedächtnisprotokoll mit ca. 60 Namen von Mithäftlingen nach Potsdam schicken.
Unsere Opfer und Leiden dürfen nicht in Vergessenheit geraten, deshalb halte ich viele Zeitzeugen Vorträge.
Werner Sperling

 
Haftungsausschluss

Die Redaktion von info-potsdam.de übernimmt keine Haftung für jegliche durch die Nutzung des Onlineforums entstandene Schäden, im Besonderen nicht für durch einzelne Benutzer oder Fahrlässigkeit entstandene Schäden. Desweiteren distanziert sie sich hiermit ausdrücklich von den im Forum veröffentlichten und/oder über Links zu erreichenden Inhalten sowie von den im Branchenverzeichnis erstellten Bewertungen und erklärt, dass sie nicht verantwortlich für diese ist. In keiner Weise kann die Redaktion für die Korrektheit der hier veröffentlichten Informationen garantieren.

Hotel in Potsdam finden
 Anreise
Anreise
 Abreise
Abreise
Veranstaltungskalender
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
Januar 2018
Veranstaltungstipps!
 
© 2001-2018 INFO-POTSDAM.de | Kontakt | Impressum | powered by POTSBITS - Internet Service Agentur Potsdam
Sie sind nicht angemeldet! Anmelden | Registrieren

Passwort vergessen ???
Facebook twitter