Navigation überspringen
Artikel

Rathaus Babelsberg

Rathaus BabelsbergDie Nowaweser Gemeindeverwaltung ließ 1898-99 das Rathaus Babelsberg im Stil des Historizismus nach Plänen von Otto Kerwien erbauen.

Am 1. April 1939 wurde Babelsberg nach Potsdam eingemeindet. Das Rathaus verlor damit seine Funktion als Verwaltungssitz. In den Zeiten des 2. Weltkrieges wurde es als Reservelazarett, Bibliothek und Sparkasse genutzt. 1956 wurde das Rathaus zum Klubhaus umgestaltet und entwickelte sich in den 60er Jahren zu einem kulturellen Zentrum Potsdams.

Nach der Wende begann der Neuaufbau des Hauses als Stadtteilkultur- und Bürgerzentrum mit umfangreichen Rekonstruktionsarbeiten im Außen- und Innenbereich des Hauses.

Ähnliche Artikel
  • Filmpark Babelsberg

    Filmpark Babelsberg

    Filmpark Babelsberg …und Action! Direkt vor den Toren Berlins lädt der Filmpark Babelsberg in die Welt von Film und ...

  • St. Antonius Kirche

    St. Antonius Kirche

    Im Jahr 1905 wurde eine Kapelle mit Pfarrhaus erbaut und am 07. Oktober 1906 dem Heiligen Antonius geweiht. Am 30. Juli ...

  • Friedrichskirche

    Friedrichskirche

    Die Friedrichskirche auf dem Weberplatz in Babelsberg wurde von Friedrich dem Großen in Auftrag gegeben und 1753 von ...

  • Schloss Babelsberg

    Schloss Babelsberg

    Potsdams dritter großer Landschaftsgarten ist der Park Babelsberg. Der ursprünglich vom Gartenarchitekten Peter Joseph ...

  • Flatowturm

    Flatowturm

    Das Gebäude wurde 1853 bis 1856 von den Architekten Strack und Gottgetreu als Aussichtsturm mit einer Höhe von 40 ...

  • Gerichtslaube

    Gerichtslaube

    Die Gerichtslaube wurde im 13. Jahrhundert errichtet, in ihrem Untergeschoß wurde öffentlich Gericht gehalten und ...

Hotel in Potsdam finden
 Anreise
Anreise
 Abreise
Abreise
Verzeichnis-Tipp
Anzeigen
 
© 2001-2017 INFO-POTSDAM.de | Kontakt | Impressum | powered by POTSBITS - Internet Service Agentur Potsdam
Sie sind nicht angemeldet! Anmelden | Registrieren

Passwort vergessen ???
Facebook twitter