Navigation überspringen
Internetwache Brandenburg

Potsdam Schlaatz: Zeitungen im Hausflur angezündet


Potsdam Schlaatz: Zeitungen im Hausflur angezündet

Heute Morgen 07:00 Uhr wurde die Polizei in den Otterkiez gerufen, da dort in einem Hausflur Zeitungen angezündet worden sein sollen und der Hausflur voller Rauch sei. Nach derzeitigen Erkenntnissen wurde durch bislang unbekannte(n) Täter versucht, Zeitungen im Bereich eines Briefkastens in Brand zu setzen. Zeitungen waren teilweise verrußt, der Brand ging jedoch allein aus. Personen kamen nicht zu Schaden, die Polizei nahm eine Anzeige wegen Verdachts der Brandstiftung auf.

Freitag, 12.01.2018, 07:00 Uhr


Veröffentlicht von:
Internetwache Brandenburg

Vorherige Übersicht Nächste


195

Das könnte Sie auch interessieren:



Bauverwaltung: Wachstum gestalten durch ...
22.01.18 - Am Montag, den 22. Januar 2018 stellte Bernd Rubelt, Beigeordneter für Stadtentwicklung, Bauen und Umwelt, gemeinsam mit Siegfried ...
Polizeimeldung: Bei Unfall verletzt
22.01.18 - Ein PKW Nissan und ein PKW VW befuhren Samstagmittag die Landesstraße 902 in Richtung Grube. Als der VW verkehrsbedingt auf Höhe der Brücke ...
Polizeimeldung: Fußgänger bei Unfall verletzt
22.01.18 - Die Fahrerin eines PKW VW befuhr Samstagabend die Fahrländer Chaussee in Richtung Ketziner Straße. In gleicher Richtung lief am rechten ...
Verkehrsprognose für die Woche vom 22. bis 28. Januar ...
19.01.18 - Templiner Straße Die Templiner Straße ist für die Sanierung der Fahrbahn zwischen Potsdam und Caputh für den ...
Potsdam baut Infrastruktur für Elektromobilität weiter ...
19.01.18 - Die Landeshauptstadt Potsdam hat ein Konzept für mögliche Standorte von Ladesäulen im öffentlichen Straßenland ...
Hotel in Potsdam finden
 Anreise
Anreise
 Abreise
Abreise
 
© 2001-2018 INFO-POTSDAM.de | Kontakt | Impressum | powered by POTSBITS - Internet Service Agentur Potsdam
Sie sind nicht angemeldet! Anmelden | Registrieren

Passwort vergessen ???
Facebook twitter