Navigation überspringen
Artikel

Johann Boumann d.Ä.

Johann Boumann d.Ä. wurde in Amsterdam 1706 geboren und wurde 1732 nach Potsdam berufen. Seit 1732 arbeitete er an dem Entwurf des Holländischen Viertels in Potsdam und wurde 1748 zum Oberbaumeister von Berlin. 1747 - 50 baute er gemeinsam mit Knobelsdorff den (später abgerissenen) Berliner Dom. Von 1748 - 53 hatte er die Bauleitung am Prinz Heinrich Palais (die heutige Humboldt-Universität) die nach Plänen von Friedrichs II. und Knobelsdorff fertiggestellt wurden. 1747 - 73 baute er zusätzlich an der Hedwigskirche nach Plänen von Friedrichs II. und Knobelsdorff und verstarb 1776 in Berlin.

Hotel in Potsdam finden
 Anreise
Anreise
 Abreise
Abreise
 
© 2001-2018 INFO-POTSDAM.de | Kontakt | Impressum | powered by POTSBITS - Internet Service Agentur Potsdam
Sie sind nicht angemeldet! Anmelden | Registrieren

Passwort vergessen ???
Facebook twitter